Richard David Precht: 3 Minuten gegen Flüchtlingskrise und 3. Welt
Richard David Precht: 3 Minuten gegen Flüchtlingskrise und 3. Welt
16.09.2017 - 19:21

Erst wenn wir das gesamte Bild sehen, können wir verstehen wie Flüchtlinge entstehen. Ob Wirtschaftsflüchtlinge oder Flüchtlinge durch Kriege: Wir tragen einen gewissen Teil dazu bei. Denn wenn wir Waffen in andere Länder exportieren, fördern wir ihre Kriege. Wenn wir die Massentierhaltung (und ähnliches) fördern, fördern wir Wirtschaftsflüchtlinge. Wir tragen einen Teil dazu bei - die Flüchtlingskrise ist nur ein kleines Echo unserer vorherigen Taten.

Unser Handeln hat Einfluss

Unser Handeln hat Einfluss

Unser Handeln hat immer Einfluss auf die Umwelt. Wenn wir die Märkte in Afrika mit billigen europäischen Tomaten fluten, haben die Tomatenbauern in Afrika keine Chance ihre eigenen Tomaten zu verkaufen. So gehen diese pleite oder müssen zumindest Einnahmen einbußen. Wenn wir Waffen nach Kriegsgebieten schicken und beide Seiten befüttern, sorgen wir nur für mehr Kriegsflüchtlinge. Hier das Video von Richard David Precht zum Thema:


Richard David Precht über die Massentierhaltung

Richard David Precht argumentiert gegen Massentierhaltung und ...

Bravo Richard David Precht ! Glasklare Fakten und Argumente gegen Massentierhaltung und Tierleid !

Posted by Animal First on Thursday, October 13, 2016

Du kannst etwas bewirken

Du kannst etwas bewirken

Du musst nicht nach Afrika gehen, um Menschen zu helfen. Du kannst einfach beim Einkaufen darauf achten, Dinge zu kaufen, die nicht aus der Massentierhaltung stammen. Du kannst regionale Produkte fördern, das senkt das Leid der Welt automatisch. Beim Weglassen von tierischen Produkten unterstützt du einen riesen Wandel, der in dieser Zeit mehr als überfällig ist.




Kommentare



Folge Lebenslust.Cafe



Weitere interessante Artikel
8 Dinge, die nur 90er Kinder kennen
Ansehen >>
10 Hinweise darauf, dass die Zukunft gut wird
Ansehen >>
8 Dinge, die Reiche tun
Ansehen >>
Impressum
Ansehen >>
5 einfache Aktionen, die dich gesünder machen
Ansehen >>
7 Fragen, auf die keiner eine Antwort weiß
Ansehen >>
Datenschutz
Ansehen >>
6 minimalistische Lebensbereiche
Ansehen >>
12 Wege für ein gesünderes Leben
Ansehen >>

Kostenlos
Newsletter
Lebenslust.Cafe - Newsletter
Du willst regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail erhalten?



Folge Lebenslust.Cafe auf Facebook:


Schließen

..:: Beliebte Artikel ::..
In 100 Jahren könnte es Holocaust des 21. Jahrhunderts...
11 Lebensweisheiten durch meine Krankheit
6 Dinge, die Niemand minimalisieren sollte
Alt und Jung gemeinsam: Wie in den Niederlanden...
Ende des Kapitalismus: Das Zeitalter des Teilens...

..:: Newsletter ::..
Newsletter
Lebenslust.Cafe - Newsletter
Du willst regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail erhalten?



..:: Folge Lebenslust.Cafe ::..

..:: Social Media ::..

Top