Möglichst zu vermeidene Lebensmittel
Möglichst zu vermeidene Lebensmittel
18.09.2017 - 21:00

Um die eigene Gesundheit zu fördern sollte man vor allem Lebensmittel weglassen, die Krankheiten fördern. Seit ich im Internet wie auch privat aktiv für eine fleischlose, vegane Rohkost-Ernährung spreche, bekomme ich etliche Erfahrungsberichte, bei denen Menschen extreme Verbesserung ihrer (v.a. entzündlichen) Krankheiten spüren - allein durch das Weglassen von tierischen Produkten.

Lebensmittel, welche du vermeiden bzw. stark verringern solltest:

Lebensmittel, welche du vermeiden bzw. stark verringern solltest:
  • Fleisch
  • Milchprodukte (Milch, Joghurt, Sahne)
  • Zucker (Weißer, Brauner)
  • Weißmehl und andere Lebensmittel, die Gluten enthalten
  • Fertiggerichte (Grund: Konservierungsstoffe)
  • Produkte mit E-Nummern
  • Drogen (Kaffee, Alkohol, Glutamat, ...)
  • Soja-Produkte

Hinweis

Hinweis

Es ist nicht schlimm, sich auch mal Weißmehl, Kaffee oder Soja-Produkte zu gönnen. Es geht vielmehr darum, es stark zu verringern. Dennoch ist es ratsam immer wieder Phasen einzulegen, in den man keines der oben aufgeführten Lebensmittel zu sich nimmt, um den Körper zu entlasten und ihm Zeit zu geben sich zu reinigen. Am besten kauft man sich einen Hochleistungsmixer und macht sich selbst gesunde und leckere Smoothies.


Daraus resultiert sich, dass folgende Lebensmittel vermehrt gegessen werden sollten:

Daraus resultiert sich, dass folgende Lebensmittel vermehrt gegessen werden sollten:
  • Obst
  • Gemüse
  • Nüsse
  • (Wild-)Kräuter
  • Gewürze
  • Sprossen

Dir fallen weitere Lebensmittel ein, die man möglichst meiden sollte? Wie siehst du das ganze? Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar!



Frische Zubereitung

Frische Zubereitung

Allgemein kann man sagen, dass Lebensmittel, die noch verschimmeln gut sind. Wenn etwas nicht mehr verschimmelt ist es oft chemich bearbeitet, mit (zu viel) Zucker und/oder Salz gefüllt oder auf andere Art und Weise konserviert. Frisches, selbstgemachtes Brot ist zum Beispiel wesentlich besser als das im Supermarkt gekaufte Brot. Leider zerstört das Konsumverhalten bzw. die Geiz-ist-Geil-Mentalität die Qualität der Lebensmittel. 

 

Teile den Beitrag, falls du deine Freunde inspirieren willst.



Kommentare



Folge Lebenslust.Cafe



Weitere interessante Artikel
8 Dinge, die nur 90er Kinder kennen
Ansehen >>
10 Hinweise darauf, dass die Zukunft gut wird
Ansehen >>
8 Dinge, die Reiche tun
Ansehen >>
Impressum
Ansehen >>
5 einfache Aktionen, die dich gesünder machen
Ansehen >>
7 Fragen, auf die keiner eine Antwort weiß
Ansehen >>
Datenschutz
Ansehen >>
6 minimalistische Lebensbereiche
Ansehen >>
12 Wege für ein gesünderes Leben
Ansehen >>

Kostenlos
Newsletter
Lebenslust.Cafe - Newsletter
Du willst regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail erhalten?



Folge Lebenslust.Cafe auf Facebook:


Schließen

..:: Beliebte Artikel ::..
In 100 Jahren könnte es Holocaust des 21. Jahrhunderts...
11 Lebensweisheiten durch meine Krankheit
6 Dinge, die Niemand minimalisieren sollte
Alt und Jung gemeinsam: Wie in den Niederlanden...
Ende des Kapitalismus: Das Zeitalter des Teilens...

..:: Newsletter ::..
Newsletter
Lebenslust.Cafe - Newsletter
Du willst regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail erhalten?



..:: Folge Lebenslust.Cafe ::..

..:: Social Media ::..

Top