10 Gründe niemals Veganer zu werden
10 Gründe niemals Veganer zu werden
22.08.2017 - 16:25

Immer mehr Menschen in den deutschsprachigen Ländern gehen mit dem Trend, doch dass dies für sie selbst schwerwiegende Folgen hat, wissen die wenigsten. Hier die 10 Gründe, warum man besser nicht Veganer werden sollte:

#1 Du wirst angegriffen

#1 Du wirst angegriffen

Im Internet gibt es zu viele Menschen, die sich dort anders zeigen, als sie es in der Realität tun würden. So greifen "Fleischverfechter" die "Fleischverächter" an. Jetzt ist die Frage, auf welcher Seite du stehen willst. Willst du angreifen oder angegriffen werden? Wenn du Veganer werden willst, könnte es passieren, dass du absichtlich von Fleischessern mit Videos, Kommentaren und Bildern geärgert wirst. Du kannst natürlich auch Fleischverfechter werden und selbst solche Videos, Kommentare und Bilder erstellen bzw. verbreiten. Du hast die Wahl.

#2 Ständig Gespräche mit den (Groß-)Eltern

#2 Ständig Gespräche mit den (Groß-)Eltern

Sie wollen dich überzeugen, dass deine Ernährung nicht richtig ist. Immer wieder drehen sie dir absichtlich Fleisch und/oder Milchprodukte an. Sie besprechen mit dir, was sie im Fernsehen gehört haben und wieso man Mängel bekommt. Sie hören sich ständig bei Nachbarn und Verwandten um, um neue Infos über "Fehlschläge bei Veganern" mitzubekommen, um dich zu überzeugen. Also wenn du ständig mit deinen (Groß-)Eltern über deine Ernährung reden willst - werde Veganer.

#3 Du schadest der Industrie

#3 Du schadest der Industrie

Zwar kann es durch Veganismus zu Depressionen kommen, aber insgesamt kann die ausgewogene vegane Ernährung Krankheiten lindern oder dich sogar symptomfrei machen. Weniger Pillen nehmen, weniger Cremes gegen Pickel schaden im Endeffekt der Kosmetik- und Pharmaindustrie. Du wirst also vor einer Entscheidung gestellt: Willst du Wirtschaft oder Gesundheit?

#4 Du schadest dem Rentensystem

#4 Du schadest dem Rentensystem

Ebenfalls kann es passieren, dass du länger lebst. In Ländern bzw. Regionen wo möglichst wenig tierische Produkte gegessen werden und eine naturverbundene Lebensweise existiert, leben die Menschen im Durchschnitt einiges länger, als hier in Deutschland. Ebenfalls fand das eine Studie heraus. Das schadet dem Rentensystem. Wenn tausende Menschen mehr jeweils 10 Jahre länger leben, könnte das bald heißen "Rente mit 80".

#5 Du musst dich mit Ernährung beschäftigen

#5 Du musst dich mit Ernährung beschäftigen

Plötzlich fällt dir auf, dass gar nicht so viele Produkte im Supermarkt gesund sind und viele unnötige Stoffe enthalten. Dir wird klar, dass Wein nicht immer vegan ist und wie viele Produkte chemisch und animalisch "aufgepeppt" werden. Mit Schrecken stellst du fest, wo überall in der Nahrungsindustrie gepfuscht wird und dir wird klar: Je veganer und unverarbeiteter ich mich ernähre, desto gesünder ist das - für mich, für die Umwelt und für die Tier.

#6 Du hilfst den Mitmenschen

#6 Du hilfst den Mitmenschen

Als Misanthrop kann es für dich sehr schwer werden, Veganer zu werden, denn eines sollte dir klar werden: Du hilfst der gesamten Menschheit mit deiner Entscheidung. Menschen werden mit der vegetarisch-veganen Lebensweise wesentlich länger auf diesem Planeten leben. „Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung“ - Albert Einstein. Wenn du als Misanthrop die Erde also schneller auslöschen willst, musst du MEHR Fleisch essen, nicht weniger.

#7 Du wirst böse Überraschungen erleben

#7 Du wirst böse Überraschungen erleben

Ab und zu geht man bei anderen Menschen essen und man fragt sie explizit, ob das Essen vegan ist. Sie bejahen das und du fängst an die Mahlzeit zu genießen. Plötzlich verbreitet sich der Geschmack von Tierkadaver in deinem Mund und reaktionsschnell spuckst du das Essen auf deinem Teller aus - siehe da, es ist Schweinefleisch. Entsetzt fragst du also den Gastgebern, warum sie sagten, dass Essen sei vegan. Die Antwort der Gastgeber macht dich dann noch entsetzter: "Ach, Schweinefleisch ist gar nicht vegan?".

#8 Leute halten dich für verrückt

#8 Leute halten dich für verrückt

In ihren Köpfen sehen sie dich nur noch auf dem Rasen am Knien, um ein paar Grashalme zu essen. Sie denken du ernährst dich nur für Nüssen, Gräsern und Körnern. Du wirst dann erst richtig merken, wie unwissend viele Menschen im Bereich der Ernährung sind und wie wenig sie die Vielfalt der Natur kennen, da sie von den Eltern und dem Umfeld nur einen bestimmten "Ernährungsbereich" kennengelernt haben. Das Problem ist, dass die Menschen, die sich gar nicht mit der Ernährung beschäftigen eigentlich verrückter sind als die, die sich damit beschäftigen. Trotzdem wirst du als Veganer von ihnen als verrückt erklärt.

#9 Dein Freundeskreis verändert sich

#9 Dein Freundeskreis verändert sich

Es kann passieren, dass dein Freundeskreis sich verändert, weil sie dich plötzlich nicht mehr mögen. Essen verbindet, klar. Aber einige "Freunde" denken, nur weil du anders isst, wärst du nicht mehr berechtigt befreundet mit ihnen zu sein. Aber das kommt dir letztlich selbst zugute, denn mit den Fleischessern zusammen zu grillen kann vielleicht nervig sein - vor allem unter dem Aspekt der Gespräche, die dort aufkommen können, weil die anderen ja nicht mit deiner Lebensweise einverstanden sind.

#10 Du könntest inspiriert werden

#10 Du könntest inspiriert werden

Da du dich insgesamt mehr mit deinem Leben und deinem Umfeld beschäftigst, könnte es passieren, dass du plötzlich auf einer Webseite eine Liste mit genialen Facebook-Gruppen entdeckst und somit weitere Inspirationen für die vegane, nachhaltige Lebensweise erhältst. Die große Gefahr dabei ist, dass du immer weiter abdriftest - von der "normalen" Gesellschaft. Doch vielleicht wird ja aus deinem Schritt sich tierfreier zu ernähren vielleicht das tierleidfreie Leben bald normal.

Gesund und fit durch Rohkost

Kostenlos erhalten

Erhalte 11 vegane Rohkost-Rezepte & Zugang zu 45 Interviews - komplett kostenlos. Folge einfach folgenden Link: Rezepte & Interviews erhalten.


Weitere interessante Artikel
8 Dinge, die nur 90er Kinder kennen
Ansehen >>
10 Hinweise darauf, dass die Zukunft gut wird
Ansehen >>
8 Dinge, die Reiche tun
Ansehen >>
Impressum
Ansehen >>
5 einfache Aktionen, die dich gesünder machen
Ansehen >>
7 Fragen, auf die keiner eine Antwort weiß
Ansehen >>
Datenschutz
Ansehen >>
6 minimalistische Lebensbereiche
Ansehen >>
12 Wege für ein gesünderes Leben
Ansehen >>

Kostenlos
Newsletter
Lebenslust.Cafe - Newsletter
Du willst regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail erhalten?



Folge Lebenslust.Cafe auf Facebook:


Schließen
Top